Rene's Blog

GEDÄCHTNISSTÜTZEN UND SONSTIGE ERKENNTNISSE

Hochwasser in Hitzacker. Eure Hilfe wird benötigt.

von Rene Sasse am 6. Juni 2013, keine Kommentare

Sandsäcke in Hitzacker in 2006

Die Hochwasser-Prognose für Hitzacker wurde gestern reduziert: Es wird nun nur 8,15m Hochwasser erwartet. Freitag Mittag soll die Altstadt von Hitzacker evakuiert werden. Über 250 Personen müssen dann umquartiert werden Der Scheitel wird am 12. / 13. Juni erwartet. Bis dahin müssen noch sehr viele Sandsäcke gefüllt werden.

Eure Hilfe wird benötigt!

Wenn ihr Freitag/Samstag/Sonntag/Montag nichts vor habt:
Im Kreis Lüchow-Dannenberg können Helfer im Kieswerk Neu Tramm an der Bundesstraße 248 zwischen Tramm & Jameln Sandsäcke befüllen. Nach Angaben des Landkreises müssen insgesamt 1,2 Millionen Sandsäcke befüllt werden.

Helfer können sich über das Bürgertelefon der Samtgemeinde Elbtalaue anmelden (05861/808216 und -217).

Wer im Kreis Lüneburg mitanpacken will, kann sich in den Gemeinden Amt Neuhaus (038841/60711), Scharnebeck (04136/90726) und Bleckede (05852/97713) melden.

Link: http://www.kreiszeitung.de/lokales/niedersachsen/hochwasser-hitzacker-einsatzkraefte-bereiten-moegliche-evakuierung-2940427.html
Link: 
http://www.hochwasservorhersage.sachsen-anhalt.de/dokumente/prognose.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.