Rene's Blog

GEDÄCHTNISSTÜTZEN UND SONSTIGE ERKENNTNISSE

Tolles Hilfsmittel gegen FAX, E-Mail oder Brief-Werbung

von Rene Sasse am 29. September 2014, keine Kommentare

Hier mein Tipp für alle, die sich durch FAX, E-Mail oder Brief Werbung genervt fühlen: Ein Brief, der es in sich hat.

Für alle die, die FAX, E-Mail oder Brief-Werbung erhalten, habe ich eine tolle Vorlage im Netz gefunden: Thoms Fassung von Framstags freundlichem FolterfragebogenDiese Vorlage ist wirklich spitze. Sie führt ein paar der wichtigsten Paragraphen des Bundesdatenschutzgesetzes auf und führt mit ziemlich sicherer Wahrscheinlich zu einer kurzfristigen Reaktion der Gegenseite.

Falls die Gegenseite nicht mit den Informationen rausrücken will: Hartnäckig bleiben, anrufen und Druck machen. Vergehen gehen das BDSG gehen in der Regel richtig ins Geld für den nicht befolgenden. Also keine Hemmungen, dass Teil rauszuschicken.

Ich habe bisher alle meine Werbesendungen direkt, sofort und nachhaltig beenden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.